Epoxidkleber

Epoxidkleber


Mit Epoxidkleber zur Hand können Sie sicher sein, dass Sie die Arbeit erledigen! Ob Sie Holz, Stein, Beton, Aluminium, Stahl, Polyester oder Epoxid verkleben müssen: Mit Epoxidkleber sind Sie an der richtigen Stelle. Epoxy besteht standardmäßig aus zwei Komponenten. Wenn Sie diese zusammenfügen, tritt eine chemische Reaktion auf, die das Epoxid härtet. Sie verwenden so viele A- und B-Komponenten wie nötig auf einmal. Ist Ihre Bestellung mindestens 100 € ? Dann ist der Versand bei epoxidharz-shop.de völlig kostenlos.

check Kostenloser Versand ab 100 €
check Einsetzbar für Holz, Stein und Aluminium
check Bestehend aus zwei Komponenten
check Wasserdicht & sehr stark
check Transparente Farbe
Hide Sidebar Liste Liste

5 Elemente

Hide Sidebar Liste Liste

5 Elemente

Epoxidkleber 2 Komponenten


Im Gegensatz zu anderen Klebstoffen besteht Epoxidkleber aus zwei verschiedenen Komponenten, die Sie zusammenfügen, um die Klebewirkung zu erzielen. Wir nennen dies die A- und B-Komponente. Diese beiden Komponenten erzeugen zusammen eine chemische Reaktion, die zuerst sehr gut haftet und dann vollständig aushärtet. Im Gegensatz zu einem normalen Kleber funktioniert Epoxidkleber nicht direkt durch einfaches Auftragen der Flüssigkeit.



Was ist Epoxidkleber?


Epoxidkleber wurde erstmals 1939 in Deutschland entwickelt. Mit Epoxidkleber können Sie verschiedenste Rohstoffe wie Holz, Stein, Beton, Aluminium, Stahl, Polyester oder Epoxid verkleben. Da Epoxidkleber aus zwei Komponenten besteht, hat er eine extra starke und auch wasserfeste Wirkung. Epoxid ist sogar doppelt so stark wie Beton. Epoxid kann auf verschiedene Weise hergestellt werden, was es zu einem sehr vielseitigen Produkt macht. Daher gibt es verschiedene Arten von Epoxidklebstoffen mit jeweils eigenen vorteilhaften Eigenschaften.



Wie stark ist Epoxidkleber?


Epoxidkleber ist wegen seiner sehr starken Klebeeigenschaften sehr gefragt. Die Festigkeit von Epoxidklebstoffen wird anhand seiner Zug- und Druckfestigkeit gemessen. Die Druck- und Zugfestigkeit ist doppelt so hoch wie die von Beton. Die chemische Reaktion, die beim Vermischen der beiden Komponenten auftritt, ist so stark, dass es immer dringend empfohlen wird, Schutzhandschuhe zu tragen, um Hautkontakt zu vermeiden.



Was ist die durchschnittliche Aushärtezeit von Epoxidkleber?


Epoxidkleber kann auf verschiedene Weise hergestellt werden. In unserem Sortiment bieten wir drei verschiedene Arten von Epoxidkleber der Marke Wilsor an. Ein Epoxidkleber hat eine Trocknungszeit von 5 Minuten, der andere von 30 Minuten. Die Klebepistole ist „schnelltrocknend“.



Für welche Rohstoffe kann ich Epoxidkleber verwenden?


Ein weiterer Vorteil von Epoxidkleber ist, dass er für so viele verschiedene Zwecke verwendet werden kann. Wir listen die bekanntesten Rohstoffe für Sie auf. Sehen Sie sich pro Produkt an, für welche Rohstoffe der Epoxidkleber geeignet ist.


Epoxidkleber Aluminium


Mit Epoxidkleber können Sie Aluminium mit harten Kunststoffen, Aluminium oder Edelstahl verkleben. Sie können den Epoxidkleber auf unbehandelten Metallen verwenden und benötigen dafür keine Grundierung.


Epoxidkleber Carbon


Das Verkleben von Carbon mit Glasfaser ist auch mit Epoxidkleber möglich. In einigen Fällen ist dieser Epoxidkleber schwarz. Das sorgt nicht nur für eine gute Haftung, sondern auch für eine schöne Verarbeitung.


Epoxidkleber Holz


Wenn Epoxidkleber auf Holz verwendet wird, dient dies normalerweise dazu, Risse und Risse wasserdicht zu machen. Angenommen, Sie haben Holz in Ihrem Garten, können Sie die Schäden mit Epoxidkleber auffüllen und so widerstandsfähiger gegen Witterungseinflüsse machen.


Epoxidkleber Metall


Mit Epoxidkleber für Metall können Sie an das Kleben von Werkzeugen, Autoteilen, Gartenzäunen oder Löchern in Ihrem Heizkörper denken.



Die Vorteile von Epoxidkleber


    • Epoxidkleber rostet nicht und ist 100% wasserbeständig

    • Epoxidkleber kann zum Verkleben aller Arten von Rohstoffen verwendet werden

    • Epoxidkleber eignet sich auch sehr gut für die Wartung Ihres Bootes

    • Es gibt spezielle Epoxidklebstoffe, die auch sehr hitzebeständig sind