Mapei Malech Grundierung

Ab 18,95 €
Verfügbarkeit: Auf Lager
Voraussichtliche Lieferzeit beträgt 1 - 2 arbeitstage
keine:
check Besseres Penetrationsvermögen
check Lösemittelfrei und geruchsarm
check Fur Beton, Zementputze, zementäre Betoninstandsetzungsmörtel

Geschäftskunde? Wir bieten einen Rabatt für eine große Bestellung. Lesen Sie hier mehr der fordern Sie direkt ein Angebot an.

Marken, auf die wir stolz sind

Anwendungsbereich

Malech ist eine Grundierung für die farbigen Oberflächensysteme Elastocolor und Elastocolor Rasante auf zementäre Wandflächen (Beton, Zementputze, zementäre Betoninstandsetzungsmörtel). Mit Malech wird eine gleichmäßige Saugfähigkeit der Oberflächen und eine bessere Anhaftung des nachfolgenden Systems erzielt. Malech eignet sich auch als Grundierung für Aquaflex System (zum Einbinden von Asbestfasern).

Anwendungsbeispiele

Malech wird verwendet als Grundierung:

  • für neue und gut erhaltene alte, trockene Putze vor der Anwendung von Elastocolor oder Elastocolor Rasante;
  • auf Altanstrichen vor der Anwendung von Elastocolor oder Elastocolor Rasante;
  • von Untergründen in geschlossenen oder schlecht belüfteten Räumen vor der Anwendung von Elastocolor oder Elastocolor Rasante.

Technische Eigenschaften

  • Malech besitzt aufgrund der besonders feinen Verteilung der Acrylate ein besseres Penetrationsvermögen, als herkömmliche wässrige Grundierungen.
  • Malech ist lösemittelfrei und geruchsarm so dass es auch in geschlossener und schlecht belüfteter Umgebung verarbeitet werden kann.
  • Malech eignet sich aufgrund seiner speziellen Formulierung zur Staubbindung auf der Oberfläche. Wegen seines guten Penetrationsvermögens reduziert
  • Malech das Risiko des Auftretens von Ausblühungen.

Wichtige Hinweise

Malech nicht verwenden:

  • auf Metalluntergründen;
  • auf nassen Untergründen;
  • bei Temperaturen unter +10°C.

Anwendungsrichtlinien

Untergrundvorbereitung

Flächen die neu oder mit einem Reparaturmörtel instandgesetzt worden sind, müssen absolut trocken, sauber und tragfähig sein. Verschmutzungen, Öle und Fette sowie andere störende Verunreinigungen müssen zuvor restlos beseitigt werden. Schadhafte Bereiche müssen repariert/ reprofiliert und Unebenheiten ausgeglichen werden.

Anmischen

Malech ist gebrauchsfertig. Auf nicht sehr saugfähigen Untergründen sollte Malech mit Wasser bis zu 50% verdünnt werden. Anmischen Malech ist gebrauchsfertig. Auf nicht sehr saugfähigen Untergründen sollte Malech mit Wasser bis zu 50% verdünnt werden.

Reinigung

Im frischen Zustand kann Malech von Händen und Arbeitsgeräten mit ausreichend Wasser leicht abgewaschen werden. Ausgehärtetes Material kann nur mechanisch entfernt werden.

Verbrauch

100-150 g/m2 je nach Saugfähigkeit des Untergrundes.

Verarbeitung

Vor Gebrauch sollte Malech nochmals gründlich durchgemischt werden. Malech wird mit üblichen Arbeitsgeräten (Sprühgerät, Pinsel oder Rolle) gleichmäßig und pfützenfrei verarbeitet. Malech mindestens 12 Stunden vor Regen schützen. Je nach Umgebungsbedingungen kann Malech nach 4 bis 24 Stunden überarbeitet werden.

Weitere Produktinformationen

Unter der Rubrik Dokumente und Downloads finden Sie weiterführende Produktinformationen und Sicherheitshinweise. Das Produktinformationsblatt werden Ihnen auch in der Auftragsbestätigung per E-Mail zugesandt

Weitere Informationen
ArtikelnummerMAP_MALECHCONFIG
MarkeMapei