Gussbodenpakete

Gussbodenpakete


Einen Gussboden selbst anzubringen ist jetzt für fast jeden leicht zu bewerkstelligen – der ein bisschen handlich ist. Dafür sorgen unsere praktischen Gussbodenpakete. Bei Bestellung eines Gussbodenpakets erhalten Sie alle notwendigen Materialien zu Hause, um loszulegen. Sie haben nicht genug Werkzeuge zu Hause? Kein Problem! Wir haben auch praktische Werkzeugpakete.

Wählen Sie einen Gussboden, wenn Sie einen etwas dickeren Boden suchen, der aus mehreren Schichten besteht. Die Dicke trägt zur Ebenheit des Ergebnisses bei. Wir bieten 3 verschiedene Gussbodenpakete an:

Ein gegossenes Bodenpaket aus Polyurethan (PU): etwas weicher als Epoxidharz und ideal für Ihr Zuhause.
Ein Betonoptik-Paket aus Polyurethan (PU): Mischen Sie 2 Farben für eine schöne Betonoptik.
Ein Epoxidharz-Bodenpaket: Dank der harten Qualität ist dieser Boden ideal für die Industrie.

check Sparen Sie teure Arbeitskosten
check Sehen Sie sich unsere Anleitungsvideos für Gussböden an
check Wählen Sie aus über 250 RAL-Farben
check Ideal für Wohnungen oder Bürogebäude
check Versand innerhalb von 3 Werktagen
Hide Sidebar Liste Liste

5 Elemente

Hide Sidebar Liste Liste

5 Elemente

Gussbodenpakete


Unter epoxidharz-shop.de können Sie aus drei verschiedenen Arten von Gussböden wählen:



3 Vorteile eines Gussbodenpakets


Machen Sie es sich noch einfacher und entscheiden Sie sich für unser Gussbodenpaket. Wir listen die Vorteile für Sie auf:



Gebrauchsfertig


Unsere Gussbodenpakete sind gebrauchsfertig, sodass Sie direkt zu Hause loslegen können. Messen Sie die Oberfläche Ihres Bodens, wählen Sie das Paket, das den Abmessungen entspricht und wählen Sie aus über 250 RAL-Farben. Auf diese Weise erhalten Sie alle notwendigen Materialien zu Hause.



Besonders günstig


epoxidharz-shop.de ist der günstigste Anbieter im Bereich Gussböden und Bodenbeschichtungen. Kann es noch günstiger sein? Bestimmt! Wählen Sie unsere Pakete und profitieren Sie vom Stapelrabatt!



Schnell loslegen


Unser Ziel ist es, alle Pakete innerhalb von 2 bis 4 Werktagen zu Ihnen nach Hause zu liefern. So können Sie schnell mit dem Auftragen Ihres Gussbodens beginnen!



Gussboden reinigen


Mit einem Staubsauger können Sie einfach und schnell einen gegossenen Boden staub- und schmutzfrei machen. Anschließend können Sie den Gussboden mit einem feuchten Mikrofasertuch ohne Seife abwischen. Warten Sie, bis der Boden getrocknet ist, bevor Sie ihn wieder betreten.



Gussboden pflegen


Es ist wichtig, Ihren Gussboden vor Kratzern zu schützen. So haben Sie jahrelang Freude an einem schönen Boden. In unserem umfangreichen Sortiment finden Sie verschiedene Produkte, die dafür sorgen, dass Ihr Gussboden in Top-Zustand bleibt.



Stoppen Sie Schmutz mit einer Eingangsmatte


Sand und Schmutz können auf Ihren Boden gelangen und ihn beschädigen. Mit eine Eingangsmatte verhindern dies! Beim Betreten bleibt der meiste Schmutz in der Matte zurück.



Schutzfilzpads


Schiebestühle, Tische und andere Möbel können lästige Kratzer auf Ihrem Boden verursachen. Verwenden Sie daher Matten. Bei epoxidharz-shop.de können Sie aus verschiedenen Größen für verschiedene Stuhl- und Tischbeine wählen – sogar für Schlitten. Wir bieten auch spezielle weiche Rollen für Bürostühle an.



Immer der niedrigste Preis


Bei epoxidharz-shop.de finden Sie einen schönen Gussboden zum niedrigsten Preis. Haben Sie woanders billigere Gussbodenprodukte gesehen? Wir passen unseren Preis für Sie an und machen Ihnen ein schönes Angebot.



Maßgeschneiderte Pakete


Suchen Sie ein individuelles Paket? Was kann! Kontaktieren Sie unsere Kundendienst für die Möglichkeiten. Wir helfen Ihnen gerne.



Gussboden verlegen: So wird's gemacht


Sparen Sie Arbeitskosten und verlegen Sie Ihren Gussboden selbst. Um Ihnen zu helfen, haben wir eine klare Anleitung erstellt, die alle Verbrauchsmaterialien und Tipps enthält. So können Sie Schritt für Schritt Ihren PU-Gießboden aufbauen.



Zum Schritt-für-Schritt-Plan

 

9 häufig gestellte Fragen zum Verlegen eines Gussbodens



1. Wie verlege ich einen Gussboden?


Wenn Sie bei uns ein Harzbodenpaket kaufen, erhalten Sie zusätzlich ein Handbuch damit Sie selbst loslegen können. Möchten Sie den Schritt-für-Schritt-Plan noch einmal mit uns durchgehen? Dann sehen Sie sich dieses praktische Anleitungsvideo an!







2. Wie lange muss ein Gussboden trocknen?


Wenn Ihr Gussboden verlegt wurde, meiden Sie den Bereich am besten in den ersten 24 Stunden. So verhindern Sie, dass Haare oder Staub in den Decklack gelangen.

Nach 1 Tag können Sie den Boden mit Socken betreten und nach 3 Tagen können Sie den Raum wieder behutsam einrichten.



3. Wie dick sollte ein Gussboden sein?


Trotz der unterschiedlichen Schichten eines Gussbodens wird dieser letztendlich nur wenige Millimeter dick sein. Ein für den privaten Gebrauch hergestellter PU-Gussboden ist durchschnittlich 3-5 mm dick. Ein Epoxid-Gussboden, hergestellt für den industriellen Gebrauch, ist im Durchschnitt 2-3 mm dick.



4. Wie viel kostet es, einen Gussboden zu verlegen?


Einen Gussboden selbst zu verlegen ist um ein Vielfaches günstiger, als ihn auslagern zu lassen. Es dauert durchschnittlich einige Tage, bis der Gussboden an Ort und Stelle ist. Normalerweise zahlen Sie in diesem Zeitraum Löhne. Mit epoxidharz-shop.de zahlen Sie nur die Materialkosten, was es viel günstiger macht.



5. Was kostet ein Gussboden pro m2?


Bei epoxidharz-shop.de können Sie ein Gussbodenpaket ab 35 €/m² kaufen. Je mehr Quadratmeter Sie bei uns kaufen, desto niedriger ist der Preis. Außerdem sind wir immer die günstigsten!



6. Was kostet ein Gussboden im Badezimmer?


Wussten Sie, dass Sie, wenn Sie einen Gussboden im Badezimmer von einem Fachmann verlegen lassen, hauptsächlich die Arbeitskosten bezahlen? Wenn Sie es selbst machen, sparen Sie viel Geld. Ein durchschnittliches Badezimmer ist 8 bis 9 Quadratmeter groß. Das bedeutet, dass Sie bei epoxidharz-shop.de bereits ab 280 € einen neuen Gussboden in Ihrem Badezimmer haben können.



7. Wann kann ich meinen Gussboden betreten?


Nach dem Auftragen der letzten Schicht können Sie nach 24 Stunden vorsichtig mit Socken auf den Boden treten. Nach 3 Tagen können Sie den Raum wieder neu einrichten. Seien Sie in der ersten Woche besonders vorsichtig mit Ihrem neuen Gussboden!



8. Kann ein Gussboden über Fliesen aufgetragen werden?


Das ist möglich, solange der Fliesenboden eben genug ist. Schleifen Sie den Fliesenboden zuerst, um ihn gleichmäßig zu machen und die Glasur zu entfernen. Dadurch kann die Grundierung auf den Fliesen haften. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Fliesenboden vollständig gespannt verlegt wurde und die Fugen ebenfalls geebnet sind. Bei losen Fliesen, Fugen mit Rissen oder anderen Unregelmäßigkeiten kann eine kleine Ausgleichsschicht Abhilfe schaffen.

Wird Ihr Boden durch die Ausgleichsmasse zu dick? Dann müssen Sie die Fliesen entfernen.



9. Kann ein Gussboden auf Holz aufgetragen werden?


Ein Holzunterboden ist weniger geeignet, da er oft unebener und weniger eben ist als andere Böden. Außerdem dehnt sich Holz aus, was zu Rissen im Gussboden führen kann. Daher ist es in der Regel einfacher, den Holzboden vor dem Verlegen eines Gussbodens zu entfernen.