Wilsor

Wilsor

Über Wilsor Kunstharsen


Wilsor Kunstharsen ist seit über 40 Jahren der Spezialist im Bereich Kunstharze, Epoxidharze, Epoxidspachtel, Polyesterharze und Polyesterspachtel. Die Anwendungen sind vielfältig. Die meisten Produkte werden für Reparaturen von Booten, Autos und mehr verwendet. Neben kundenspezifischen Spachtelmassen vertreibt Wilsor auch eigene Produkte. Als Basis werden hauptsächlich Polyester und Epoxid verwendet.

Wilsor-Polyesterharz


Polyesterharz ist ein Kunstharz, das nach Zugabe des Härters aushärtet. Sie können es unter anderem für die Herstellung von Yachten und Skulpturen verwenden.

Hinweis: Polyesterharz haftet nicht an Epoxid, Polyethylen und Teflon.

Vorteile:
✔ Schnelle Aushärtung
✔ Günstiger als Epoxidharz
✔ Aushärtung selbst bestimmen

Nachteile:
✔ Kann schrumpfen und daher weniger gut haften
✔ Charakteristische Luft



Glasgewebe

 

Wilsor-Glasfaser


Um ein Polyester- oder Epoxidharz zu verstärken, können Sie Glasfasern verwenden - dies wird Laminieren genannt. Anschließend trägst du verschiedene Lagen der Fasern übereinander auf und tränkst sie nacheinander mit Polyester oder Epoxidharz.

Wir haben verschiedene Arten von Glasfasern von Wilsor im Sortiment:


Glastuch


Glasgewebe ist ein feines Gewebe, das existiert. Aufgrund der Webseite benötigt das Laminat weniger Nachbearbeitung.

Glasfaser


Glasfaser haftet gut in Kombination mit Polyester und Epoxid und wird daher am häufigsten als Verstärkungsmaterial verwendet.

Glasfasermatte


Eine Glasfasermatte besteht aus kurzen Fasern und wird durch ein Bindemittel zusammengehalten. Sobald es mit Polyesterharz in Kontakt kommt, wird die Matte weich und bearbeitbar.

Glasgewebeband


Durch seine geringe Breite ist ein Glasgewebeband ideal zum Verstärken von Eckverbindungen, Umwickeln von Hockeyschlägern und zum Herstellen von Klebeverbindungen.

Hide Sidebar Liste Liste

8 Elemente

Hide Sidebar Liste Liste

8 Elemente