Beton Cire

Beton ciré


Möchten Sie Ihrem Interieur eine industrielle Atmosphäre verleihen? Dann könnten Sie sich für Beton Ciré entscheiden. Dieser Putz hat ein robustes Aussehen und verleiht Ihrer Wand ein verschleißfestes und nahtloses Finish. Es verleiht Ihren Wänden eine Betonoptik, ist aber pflegeleicht und feuchtigkeitsbeständig. Beton Ciré sehen wir immer häufiger im Badezimmer.

check Sparen Sie teure Arbeitskosten
check Starten Sie mit unserer Hilfe
check Sehen Sie sich unsere praktischen Lehrvideos an
check Nur A-Marken
check Innerhalb weniger Tage zu Hause
Hide Sidebar Liste Liste

2 Elemente

Hide Sidebar Liste Liste

2 Elemente

Vorteile von Beton Ciré


✔ Robuste Optik
✔ Nahtloses Finish
✔ Robust und verschleißfest
✔ Wasserdichtes Finish
✔ Beständig gegen Fette und Säuren (Vorsicht bei Chlor)



Beton Ciré selbst auftragen


Wenn Sie ein bisschen geschickt sind, können Sie beton ciré selbst an der Wand, auf dem Boden oder auf einem Möbelstück auftragen. Das wasserdichte Material sorgt für eine coole Betonoptik und verleiht Ihrem Bad oder Ihrer Küche einen coolen Look.



So bereiten Sie die Oberfläche vor


Bevor Sie mit Beton Ciré beginnen, müssen Sie den Untergrund richtig vorbereiten. Beispielsweise muss die Oberfläche glatt und sauber sein.



1. Verwendungszweck Eco-Kleber


Eco-Kleber wurde speziell zum Vorbereiten, Pflegen, Abdichten und Optimieren der Haftung von saugenden und nicht saugenden Untergründen entwickelt. Behandeln Sie daher die Oberfläche immer mit Ecohecht vor, bevor Sie Beton Ciré auftragen.



2. Tragen Sie den Eco-Kleber auf


Bringen Sie die Grundierung mit einer Farbwalze in zwei Schichten. Haben Sie eine saugfähige Oberfläche? Anschließend können Sie die Grundierung mit Wasser verdünnen (bis zu 15%). Die erste Schicht sollte dünn sein. Warten Sie dann, bis der Boden getrocknet ist. Dann können Sie die zweite Schicht auftragen.



3. Oberfläche schleifen


Haben Sie die Eco-Kleber angewendet? Schleifen Sie die Oberfläche 24 Stunden lang mit Körnung P120, bevor Sie den Beton Ciré . auftragen.



Eco-Kleber bestellen


Auftragen von Beton Ciré


Nach dem Schleifen der Oberfläche können Sie mit Beton Ciré oder Oxidputz beginnen. Stellen Sie sicher, dass das Material klumpenfrei ist und tragen Sie es mit einem Spachtel oder einem roten Spachtel auf.

Beton Ciré in zwei Schichten auftragen. Halten Sie eine (gesamte) maximale Dicke von 200-300 pro Quadratmeter ein.



Wandfinish


Nachdem Sie zwei Schichten Beton Ciré aufgetragen haben, müssen Sie die Oberfläche ein letztes Mal schleifen. Verwenden Sie Schleifpapier der Körnung P400 und dann die Körnung P1000. Dies bringt den Bronze-Look zur Geltung. Wischen Sie die geschliffene Oberfläche zwischendurch und danach vorsichtig mit einem trockenen Tuch ab.

Für ein schmutzabweisendes Endergebnis die Wand, den Boden oder das Möbelstück mit Stone Age BaseBeton-Beschichtung.

Verschiedene Farben von Beton Ciré


epoxidharz-shop.de hat mehrere Betonfarben im Sortiment. Das sogenannte Oxidestuc ist eine gebrauchsfertige, einfach aufzutragende Paste mit Metallic-Look. Sie können Beton Ciré auf Wände, Möbel, Regale und Arbeitsplatten auftragen. Für einen schicken Look sorgen die Metallic-Farben, deren Glanz beim Polieren der Oberfläche zum Vorschein kommt.

 


Fertiges Wandpaket


Machen Sie es sich einfach und kaufen Sie unser gebrauchsfertiges Wandset. Dieses Paket enthält alle Materialien, die Sie für die Fertigstellung Ihrer Wände benötigen. So schaffen Sie Wände in Betonoptik.


Wählen Sie die Anzahl der benötigten Packungen und wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe:

  • Artischocke
  • Leinwand
  • Niederländisch-Grau
  • Flocken
  • Nilpferd
  • Läuse taupe
  • Pechschwarz
  • Raum rot
  • Rosenweiß
  • Stein

 


Beton Ciré in der Küche


Geben Sie Ihrer Küchenwand einen Beton-Look und wählen Sie Beton-Ciré. Es hat die Optik von Naturstein, passt gut zu verschiedenen Küchenstilen und verleiht Ihrem Interieur eine coole Note. In Kombination mit Küchenschränken aus Holz wirkt es warm, während weiße Schränke für einen minimalistischen Look sorgen.

Beton Ciré in der Küche hat mehrere Vorteile: Es ist beständig gegen Fette und Säuren und es ist schimmelresistent. Es ist somit der ideale Abschluss für Ihre Rückwand.



Beton Ciré im Badezimmer


Sie möchten keine Fliesen an Ihrer Wand im Badezimmer? Wie wäre es mit dem rustikalen Look von Beton Ciré? Aufgrund seiner feuchtigkeitsbeständigen Eigenschaften ist der Putz für Feuchträume, wie beispielsweise das Badezimmer, geeignet. Darüber hinaus hat es eine nahtlose Oberfläche, die verhindert, dass Schimmel eine Chance bekommt. Auf diese Weise können Sie Ihr Badezimmer leicht reinigen und sauber halten!



3 am häufigsten gestellte Fragen



1. Ist Beton Ciré für Wände und Böden geeignet?


Ja, Sie können diese Produkte in allen Bereichen des Hauses verwenden – sowohl an der Wand als auch am Boden. Mit Beton-Ciré können Sie auch Ihrem Tisch oder anderen Möbelstücken einen neuen Look verleihen. Es macht einen Boden oder Gegenstand pflegeleicht, kratz- und verschleißfest und wasserdicht.


2. Kann ich Beton Ciré auch im Badezimmer verwenden?


Du kannst! Es bietet eine robuste, nahtlose Oberfläche und ist daher sehr hygienisch.



3. Kann ich alte Wand- und Bodenfliesen an Ort und Stelle lassen?



Normalerweise ist dies möglich, aber dann müssen sie fixiert werden und flach aufliegen. Ihre Oberfläche sollte eben sein und keine Unregelmäßigkeiten aufweisen.