Pallmann P9 2K-PUR-Parkettklebstoff

Ab 23,95 €
Verfügbarkeit: Auf Lager
Voraussichtliche Lieferzeit beträgt 2 - 3 arbeitstage
keine:
check Direkt auf Gussasphalt einsetzbar
check Elastisch verformbar
check Sehr gut verstreichbar

Geschäftskunde? Wir bieten einen Rabatt für eine große Bestellung. Lesen Sie hier mehr der fordern Sie direkt ein Angebot an.

Marken, auf die wir stolz sind

Pastöser 2K-Reaktionsharzklebstoff. Lösemittel- und wasserfrei, deshalb ohne jegliche Quellwirkung auf Parkett. Entzieht dem Holz keine Feuchtigkeit.

Anwendung Pallmann P9 2K-PUR-Parkettklebstoff

2K PUR-Klebstoff nach DIN EN 14293 schubfest, für alle Parkettarten, speziell auch für feuchtigkeitsempfindliche Hölzer und Formate, sowie auf parkettgeeigneten UZIN Dämmunterlagen.

GEEIGNET FÜR:

  • Mosaikparkett
  • Stabparkett
  • 10-mm-Massivparkett
  • Dielen- und Langriemenparkett
  • Holzpflaster RE/WE
  • Hochkantlamelle 10 – 23 mm
  • Fertigparkett – schwer entfernbar von fertigen Oberflächen
  • Räuchereiche – um keine hellen Fugen zu verursachen empfehlen wir UZIN COLOR MK

GEEIGNET AUF:

  • Zementestrichen, Calciumsulfatestrichen oder Beton
  • neuen, fest verschraubten Spanplatten P4 – P7 oder OSB 2 – OSB 4-Platten
  • bestehenden Keramik- und Naturwerksteinbelägen, Terrazzo u.ä.
  • neuen Gussasphaltestrichen
  • Fertigteilestrichen, Gips-Faserplatten
  • Parkettgeeigneten Spachtelmassen
  • Parkettgeeigneten UZIN-Dämm- und Verlegeunterlagen
  • Warmwasser-Fußbodenheizung 

Produktvorteile / Eigenschaften Pallmann P9 2K-PUR-Parkettklebstoff

  • Gutes Füllvermögen
  • Guter Riefenstand
  • Sehr gut verstreichbar
  • Schwundfrei auch in dicken Schichten
  • Schnell abbindend
  • Elastisch verformbar
  • Hohe Scherfestigkeit
  • Direkt auf Gussasphalt einsetzbar
  • Universeller Parkettklebstoff
  • Giscode RU 1 / Lösemittelfrei
  • EMICODE EC 1 PLUS / Sehr emissionsarm

Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss eben, fest, tragfähig, trocken, rissefrei, sauber und frei von Stoffen sein, die die Haftung beeinträchtigen. Untergrund entsprechend mitgeltender Normen und Merkblätter prüfen und bei Mängeln Bedenken anmelden. Zement- und Calciumsulfatestriche müssen angeschliffen und abgesaugt werden (Reinigungsschliff). Bei Parkettarbeiten ist eine besonders sorgfältige Untergrundprüfung zu empfehlen. Haftungsmindernde oder labile Schichten, z. B. Trennmittel, lose Klebstoff-, Spachtelmassen-, Belags- oder Anstrichreste u. Ä. entfernen, z. B. durch Abbürsten, Abschleifen, Abfräsen oder Kugelstrahlen. Lose Teile und Staub gründlich absaugen.

Saugfähige und poröse Untergründe mit 1K- Schnellgrundierung Pallmann P104 Grundierung (Achtung: Trocknungszeit mind. 1 Stunde) vorstreichen. Auf normgerechten Untergründen, die zur Aufnahme von Parkett geeignet sind, kann auf eine Grundierung verzichtet werden. Unebene Untergründe mit Universalgrundierung UZIN PE360 NEU grundieren und mindestens 3 mm dick mit Parkettspachtelmasse PALLMANN P25 spachteln. Produktdatenblätter der verwendeten Produkte beachten. 

Verbrauch

ca. 800 – 1.200 g/m2 

Weitere Produktinformationen

Unter der Rubrik Dokumente und Downloads finden Sie weiterführende Produktinformationen und Sicherheitshinweise. Das Produktinformationsblatt werden Ihnen auch in der Auftragsbestätigung per E-Mail zugesandt

Tipps und Tricks?

Gehen Sie zu unserem YouTube-Seite für alle unsere praktischen Lehrvideos.

Kostenloser Farbfächer?

Sie können eine kostenlose* Farbfächer bestellen um die perfekte Farbe für Ihr Projekt auszuwählen.

Weitere Informationen
ArtikelnummerPAL_P9CONF
MarkePallmann